Projekt: PAV – Near Response Mailing

Wer kennt nicht diese Situation. Ein Werbemailing liegt im Briefkasten. Geschmückt mit einem QR-Code fordert der Absender uns auf weitere Informationen zum Produkt mithilfe eines Smartphones abzurufen. Ist der QR-Code-Reader gestartet, kann dieser das Schwarz-weiß-Muster nicht auslesen. Effektives crossmediales Direktmarketing sieht anders aus und ist Dank NFC möglich.

Das Familienunternehmen PAV hat deshalb das “Near Response Mailing” entwickelt. Das Dialogmarketingprodukt verbindet Print- und Online-Medien per Funk. Die Grundlage hierfür liefert ein in Papier eingelassener NFC-Chip (NTAG 203 von NXP Semiconductors). Mithilfe einer speziellen Fertigungstechnik wird der elektronische Datenträger in gedruckte Medien integriert. Auf diesem können einfache Informationen, wie zum Beispiel der Link auf eine Internetseite oder ein Video, gespeichert werden. Zum Auslesen der hinterlegten Daten muss lediglich ein geeignetes Smartphone in die Nähe des Chips gehalten werden. Die ausgezeichnete Lösung ist damit eine echte Alternative zu crossmedialen Mailings mit QR-Code.

Die entwickelte Lösung überzeugte bereits beim diesjährigen Innovationspreis-IT der Initiative Mittelstand. Unter 4.900 Produkteinreichungen wurde das entwickelte „Near Response Mailing“ von einer 100-köpfigen Fachjury in der Kategorie AutoID/RFID zu den besten IT-Lösungen für den Mittelstand gewählt. Die Erfolgsgeschichte sollte sich fortsetzen. Das “Near Response Mailing” wurde von den Besuchern der Marketingfachmesse Mailingtage in Nürnberg zur kreativsten Kampagne 2013 gewählt. Weitere Informationen zu den Einsatzmöglichkeiten von NFC im Direktmarketing erhalten Sie hier:

Herr Marcus Stamer, Telefon: 04154-7990, E-Mail: info@pav.de

Internet: www.pav.de

One Responseso far.

  1. [...] Nähe des Chips gehalten werden. Weitere Informationen zum Near Response Mailing finden Sie unter http://www.nfcnow.de/mailing PAV – Near Response Mailing mit NFC Teilen:FacebookGoogleTwitterE-Mail Schlagworte: [...]